Besondere Funde

Funde des Neolithikums

Im Laufe der Jahre haben sich auch sehr außergewöhnliche Funde angesammelt, die wir euch hier präsentieren möchten. Man kann sich sicher vorstellen, welch ergreifender Moment dies war, solche Artefakte nach so langer Zeit wieder in den Händen zu halten.

Knaufhammeraxt

ca. 12 x 4 cm groß

Armschutzplatte aus Stein:

ca. 7 cm groß

Schleifstein aus Sandstein

mit Steinbeilklinge

 

Fragment einer Scheibenkeule:

ca. 8 cm

Verschiedene Kratzer aus Feuerstein

Retuscheure aus Geweih zum Bearbeiten von Feuersteingeräten (Kantenretusche)

Werkzeug aus Bergkristall

Wandscherbe Rössener Kultur

Silexdolch, gebrochen

Keramikbecher

ca. 4 cm groß (v. vorne)

Keramikbecher:

ca. 4 cm groß (v. oben)

Bohrkern einer Steinaxt:

ca. 5,5 x 2 cm

Messer aus Plattenhornstein:

ca. 8 bis 10 cm groß

Sichelfragment aus Plattenhornstein

Walzenbeil

ca. 10 x 6 cm groß

Wandscherbe Rössener Kultur

Fragment eines Siebes aus Keramik

Rillenschlegel:

ca. 9 cm groß

Wandscherbe der SOB-Gruppe:

ca. 12 x 8 cm groß

Verschiedene Bohrer aus Feuerstein:

ca. 1 bis 4 cm groß

Steinaxtfragment:

ca. 6 x 3 cm groß

Randscherbe Rössener Kultur

Silexmesser:

ca. 7 cm groß

Silexmesser, ca. 7 x 5 cm groß

Silexbohrer, ca. 8 cm lang